Shoppingvorteile aus dem Netz
Gesendet von sommerwelten, 22.06.2012 07:36

Der Sommer steht in voller Blüte und wer sich da bei den 30 Grad plus immer noch mit der Frühlingsklamotte oder den abgetragenen Sachen vom letzten Jahr herumschlagen muss, der hat es dieser Tage schwer. Und nicht nur der Körper leidet, wenn nicht zum Wetter passende Kleidung aufgetragen wird, auch die Psyche will schließlich befriedigt werden und das ist in den meisten Fällen nur möglich wenn man sich auch wohl in seiner Haut fühlt. Wer also modebewusst durch den Sommer gehen möchte und dafür aber dennoch nicht zu viel ausgeben will, der kann sich mittlerweile mit entsprechenden Rabattaktionen aus dem Netz einen echten Shoppingvorteil verschaffen.

Dank Gutscheinangebote effizient shoppen

Wer auf den richtigen Seiten landet und beispielsweise einen Modegutschein oder einen Douglas Gutschein ergattert, der kann beim nächsten Einkauf echte Schnäppchen mit nach Hause bringen. Hat man sich einmal ein solches Angebot gesichert, muss dann beim nächsten Einkauf nur noch der Gutscheincode angegeben werden und man kann bares Geld sparen. Wer also öfter mal im www unterwegs ist und auf der Suche nach dem ein oder andern neuen Artikel ist, für den lohnt es sich auf jeden Fall erst einmal die Angebote zu den entsprechenden Shops auf den Gutscheinportalen zu kontrollieren. So kann man sicher gehen nicht unnötig viel ausgegeben zu haben und hat auch für den nächsten Shoppingtag noch genug auf der hohen Kante. Auch mit dem kleinen Geldbeutel modisch immer up-to-date Wer also auch diesen Sommer wieder modisch up-to-date sein möchte, dafür aber nicht unnötig tief in die Tasche greifen will, für den empfiehlt ein Blick ins Netz, vor bei der nächsten Shoppingtour. So bringt man dann nicht nur den Kleiderschrank auf den neuesten Stand, sondern auch der wohlverdiente Sommerurlaub wird durch ausgiebiges Shoppen nicht in Gefahr gebracht. Und wer auch hier getreu dem Motto „Viel muss nicht viel kosten“ verfahren will, er findet auch für den Trip in den Süden die entsprechenden Rabattaktionen im Netz.

 
Urlaub auf Balkonien – oder doch lieber am Meer?
 

Schon zu Schulzeiten werden wir darauf programmiert dass der Sommer mit seinen langen Ferien die Zeit des Jahres ist, in der ein Urlaub quasi dazugehört. Ein kleiner oder großer Trip ans Meer gehört da fast schon zum Pflichtprogramm, doch nicht jeder kann seinem Kontostand die ganz großen Ausgaben jeden Sommer zumuten. Da heißt es günstige Alternativen finden wenn man den Sommer nicht in den heimischen Parks oder auf Balkonien verbringen möchte.

 balkonien_01.jpg

Quelle: http://www.fotodesign-ohde.de/balkonien-4365.html

Alternativen für Sparfüchse

Wer bereit ist ein wenig zu stöbern und auch im Reisedatum einigermaßen flexibel ist, der kann im Internet mittlerweile meist gute und vor allem günstige Trips in die Sonne finden. Das neueste Modell für die Sparfüchse unter den Reisenden sind sogenannte Gutscheinportale die zu allen nur erdenklichen Themengebieten verschiedene Rabattaktionen anbieten. Mit dem Erwerb eines entsprechenden Gutscheins wie er zum Beispiel bei alle gutscheine angeboten wird, kann man teilweise auf gängige Reiseangebote, Hotels Unterkunft Flüge etc. einen beachtlichen Rabatt bekommen. So sind dann nicht nur die Reisekosten kein Problem mehr, sondern die Urlaubskasse lässt zudem noch genug Spielraum für das ein oder andere kleine Mitbringsel aus der Urlaubsregion.

Auch zuhause bestens unterhalten

Wer also hin und wieder im Netz unterwegs ist und sich auf den entsprechenden Seiten rumtreibt, der kann mit ein wenig Glück und Spontanität ein echtes Sommerschnäppchen ergattern. So ist man also in der Urlaubsschnäppchensuche nicht mehr länger nur auf die üblichen Last-Minute Angebote angewiesen wenn es darum geht an günstige Reisen zu kommen, sondern auch auf solcherlei Gutscheinportale sind Reisehungrige mittlerweile an der richtigen Adresse.

Und falls man doch getreu dem Motto „warum in die Ferne schweifen…“ verfährt, muss man sich auch zuhause im Urlaub nicht langweilen oder zu sehr den Kontostand strapazieren. Auf den Gutscheinportalen im Netz gibt es neben erwähnten Rabattaktionen auf verschiedene Reisen auch allerlei andere Gutscheine für optimal unterhaltsame Ferien daheim.
 
Mode im 70er Jahre Look – auch diesen Sommer wieder ein „Must-Have“
Gesendet von sommerwelten, 20.06.2012 14:24

poloshirt-von-amy-winehouse-fuer-fred-pe

Quelle: http://www.jolie.de/bildergalerien/sommermode-1529127.html

Die Fashionvictims wussten es schon lange und wer aufmerksam die großen Shows, wie die Berliner Fashion-Week, Anfang des Jahres verfolgt hat, der hat sich rechtzeitig mit den ersten warmen Sonnenstrahlen in die Hotpants geworfen. Diese und ähnliche Trends aus den letzten Jahrzehnten des vergangenen Jahrhunderts sind wieder so aktuell wie nie. Egal ob mit Strumpfhose und Sneaker oder Boots an kälteren Tagen, oder mit nichts außer ein paar schöner Sandalen, Hotpants sind immer ein Hingucker und passen – richtig kombiniert – zu fast allen Gelegenheiten. So ist dieser Trend nicht nur tagsüber tragbar, sondern bildet zusammen mit einem paar schicker High Heels ein optimales Abend-Outfit mit dem man mit Sicherheit problemlos an jedem Türsteher vorbeikommt.

Ganz im Hippie-Style gehört außerdem diesen Sommer zu den „heißen Hosen“ alles aus Spitze. Egal ob als kurze Bolero-Jacke, durchsichtiges Shirt oder Fransenweste - wer den aktuellen Style lebt sollte mindestens ein Teil davon im Schrank hängen haben.

RudiCarrel...r_1717.avi


 
Wann wirds mal wieder richtig Sommer..?!

Wie schon der bekannt Entertainer, Moderator und Sänger Rudi Carell 1975 sang, fragen wir uns dieses Jahr auch wieder, wo die Sommer unserer Kindheit geblieben sind, „mit Sonnenschein von Juni bis September“. Erinnert man sich zurück begann der Sommer ja meist schon vor den großen Ferien und Hitzefrei war die letzten Wochen des Schuljahres oft an der Tagesordnung. Ob es nur daran lag, dass man als Kind alles anders Wahrgenommen hat? denn im diese Sommer lagen schon einige Lenze nachdem Rudi Carell die Seinigen schon vermisste…

Fest steht, dass sowohl letztes Jahr der Sommer schon bis auf wenige Wochen eine herbe Enttäuschung war – da trügt uns die Erinnerung nicht. Bleibt also nur die Hoffnung, dass er dieses Jahr noch die Kurve kriegt und bis dahin kann man sich ja immer noch Rudi Carell als Stimmungserheller vergnügen und sich weiter fragen wann es mal wieder richtig Sommer wird.


 




Kommentare:  |  Zur Mobilversion |  Die auf diesen Webseiten sichtbaren Daten und Inhalte stammen von Privatpersonen. Magnoto ist hierfür nicht verantwortlich.